blitzumfrage.at » Umfrage-Tools » Crowd Signal

Was bringt Crowdsignal bei Umfragen?

Eines der bekanntesten Tools für Online-Umfragen ist das System CROWDSIGNAL. Das Portal, das von dem gleichen Unternehmen gemacht wird, das auch hinter dem Hosting-Betrieb von wordpress.com steckt, hat sich über die Jahre zu einer wirklich guten Möglichkeiten für Online-Umfragen entwickelt.


Hinweis: Wir stellen hier keine Online-Umfragen als Angebot vor, wir zeigen Ihnen welche Tools es gibt, was die großen Umfrage-Systeme am Markt sind und welche Methoden der Marktforschung sonst noch im Web spannend sind.

Pro und Kontra Crowdsignal

Es gibt komplexe und weniger komplexe Systeme für Online-Umfragen. Zu den einfacher gemachten Tools gehört sicher das System Crowdsignal. Die Idee dahinter ist schon im Namen ein wenig verpackt, denn es soll dazu dienen, von der breiten Masse auch entsprechende Signale zu bekommen. So soll eine Umfrage in einfacher Form schnell und unkompliziert abgewickelt werden können.

Simples Online-Tool mit Profifeatures


Hinter dem System Crowdsignal als Umfrage-Tool steckt die Firma Automattic. Das Unternehmen ist auch beispielsweise dafür bekannt, dass es den Service wordpress.com hostet und betreibt, also die kommerzielle Installation von Wordpress, die viele Menschen und Unternehmen auch für einen Webauftritt nutzen. Es ist daher auch keine Überraschung, dass Crowdsignal natürlich auch in Wordpress agieren kann und dort einbaubar ist. Das bedeutet aber nicht - wie oftmals bei Open-Source-Content-Management-Systemen fälschlich angenommen wird - dass das damit auch automatisch alles gratis ist.

Freie Version von Crowdsignal

Die Einschränkung der freien und damit kostenlosen Version von Crowdsignal bezieht sich neben dem Branding durch die Firma, das man dann nicht abschalten kann, auch auf die Zahl der gegebenen Antworten. Hier wird in Signals gerechnet, das bedeutet, dass für die kostenlose Version eine gewisse Zahl von Signalen limitiert ist. Aktuell (Stand 2020) ist das bei 2.500 Signalen der Fall. So ein Signal bedeutet, dass man eine Antwort bekommen hat. Wenn aber eine Umfrage aus fünf Fragen besteht und ein User fünf Fragen daher beantwortet, dann sind das auch fünf Signale, die hier zur Berechnung von Crowdsignal herangezogen werden.


Thema fertiglesen...

Umfragen, Marktforschung im Web - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 26 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 26 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Umfragen und Mafo-Werbung

2. Fläche: € 36 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 36 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Umfragen und Mafo-Werbung

Vielfältige Umfragemöglichkeiten

Schon in der kostenlosen Version (Free Plan) kann man optische Anpassungen an dem Umfragesystem vornehmen und die Umfrage auch per Einbettung in die eigene Webseite holen, wenn man die Kunden zur Beantwortung nicht unbedingt auf eine Crowdsignal Subseite schicken möchte. Die Möglichkeiten das Design einzustellen, sind aber teilweise eben beschränkt und es ist in der kostenlosen Version von Crowdsignal auch nicht möglich, deren Logo auszublenen.

Neben den Design-Einschränkungen ist es auch so, dass man bei Crowdsignal keine logischen Frageabfolgen bauen kann, die quasi dazu führen, dass es bei Frage fünf weitergeht, wenn die Frage zwei in einer bestimmten Art beantwortet wurde. Aber die einfachen Umfragen mit Crowdsignal sind schon für sich sehr oft aussagekräftig. Und eine weitere wichtige Einschränkung bei Crowdsignal ist auch noc, dass man beim Export der Ergebnisdaten etwas unflexibler ist.

Die Kauf-Version von Crowdsignal

Die Kaufversion des Systems Crowdsignal erlaubt Änderungen wie ein komplett eigenes CSS-File um die komplette Gestaltung der Umfrage zu beeinflussen. Aber es geht mit der Kaufversion auch noch weiter in Richtung Umfragelogik. Wer also eine echte Marktforschung machen möchte und nicht nur ein paar Fragen hintereinander stellen möchte, wird um eine professionelle Version nicht herumkommen. Die Möglichkeit bei den Umfragen logische Bäume einzuführen, ist für eine professionell aufgebaute Marktforschung eigentlich zwingend.

Wenn man das Limit von kostenlosen Signalen erreicht hat, kann man die weiteren Daten, die erhoben werden nicht mehr sehen, außer man steigt auf einen kostenpflichtigen Plan von Crowdsignal um. Der Export der Daten aus der kostenlosen Version ist zwar limitiert aber durchaus möglich und daher können auch die 2.500 Antworten der Probanden zumindest verarbeitet werden, wenn auch beim Export aus Crowdsignal ein paar praktische Features fehlen, die man in den Kaufversionen des Produktes dann vorfindet, wie beispiels weise eine Syncrhonisation mit Google Spread Sheets-Dokumenten.

Ergebnis-Export bei Crowdsignal

Die Daten können bei dem System Crowdsignal atuell sowohl als Excel-Datei als auch als PDF, Google-Doc und auch als XML-Datei herausgezogen werden. Bei den Proversionen ist vor allem für viele Kunden natürlich relevant, dass man das Branding von Crowdsignal auch entfernen kann und das ganze sogar unter einer eigenen Domain oder Subdomain - für alle, die sich nicht extra eine Domain dafür zulegen wollen - betreiben kann.

Weitere Inhaltselemente

Auch weitere Inhaltselemente erlaubt Crowdsignal in seinen Pro-Versionen, wie etwa Bilder oder Video-Import in dads System. Außerdem hat man bei den Pro-Versionen auch Live-Einsicht in die aktuellen eingehenden Daten der Umfragen.

Fazit über Crowdsignal

Das Online-Umfrage-System Crowdsignal ist einfach zu bedienen, bietet aber nicht sonderlich komplexe Lösungen für die Umfragen an, daher ist es eher für einfach gebaute Umfragen auch vorteilhaft, schwierig wird das System Crowdsignal dann, wenn man versucht komplexere innere Zusammenhänge in Umfrage-Daten herzustellen.

Screen-Cast-Video Crowdsignal

Nicht uninteressant ist auch das Video, das wir hier gefunden haben, der Screencast zeigt die wesentlichsten Funktionen von Crowdsignal in einer kostenlosen Version.


Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!